Hätten Sie Lust, spielerisch mit Informatik in Kontakt zu kommen und mit Erfolgsgarantie bei einem eigenen "Roboterprojekt" selbst Hand anzulegen?
Ihr Kind – Mädchen oder Junge – vermutlich schon!

bild

Spätestens wenn die Kinder den Roboter nach dem Camp zu Hause vorführen wird auch den Eltern bewusst, dass Programmierkenntnisse die Zukunft der Jugend entscheidend beeinflussen. Wir bereiten daher IT-Inhalte altersgerecht auf, sodass Verstehen und Anwenden von wesentlicher Informationstechnologie zum Erlebnis für Ihre Kinder wird und sich sichtbare Erfolge innerhalb kürzester Zeit einstellen.

Mit uns wird „Informatik begreifbar und angreifbar“ !!

robo.camps

Informatik begreifbar machen
Go to newcomer

newcomer

9-11 Jahre (keine Vorerfahrung nötig)

Go to beginner

beginner

12-15 Jahre (keine Vorerfahrung nötig)

Go to advanced

advanced

12-15 Jahre (Vorerfahrung erforderlich)

Go to python

python

12-15 Jahre (Vorerfahrung erforderlich)

Go to web kidz

web kidz

ab 12 Jahre (keine Vorerfahrung nötig)

Alphazone bietet mit den robo.camps die Basis für eine erfolgreiche Zukunft der Jugendlichen. Wer nämlich weiterhin die Systeme der Zukunft verstehen (und möglicherweise auch mitentwickeln) will, sollte früh an die Konzepte von Programmierung herangeführt werden.
In den camps werden die Jugendlichen neugierig auf die Möglichkeiten in der Informationstechnologie und letztlich auch auf die damit verbundene Programmierung.
Die Programmierung ist im Vormarsch. Sie lehrt uns zu verstehen wie das Umfeld der Zukunft funktioniert.
Durch Programmierkenntnisse wird man nicht vom Fortschritt überholt und kann zudem Nutzen aus ihm für die Zukunft ziehen.

Wie die Initiative "robo.camps" entstand, und warum Comics zu dieser Idee geführt haben, beschreibt der Artikel "Robo-Man"...

Unsere Partner

Vielen Dank für die Unterstützung an unsere Partner

Stimmen zu den robo.camps

Das sagen unsere Kunden...

Über Uns

Wer steckt dahinter?

Wer ich bin
Dipl. Ing. Roman Wallinger (geb. 1979)

Was bereits hinter mir liegt
berufsbegleitendes Studium an der FH Salzburg (Informationstechnologie und Systeme) sowie ein Auslandssemester an der BGSU in Ohio, USA
Studium an der Universität Salzburg (Angewandte Informatik)
langjährige Berufserfahrung in der Hard- und Softwareentwicklung,
IT-Projektmanagement, Führungskraft in der IT-Branche

Was mir wichtig ist
Ich stehe zu meinem Wort – aus Prinzip
Hohe Zielorientierung und analytisches Denken – mein persönlicher Anspruch
Strukturierte Arbeitsweise als Schlüssel zum Erfolg – Vorbereitung ist alles
Persönliche Leidenschaft ist der Amateurfußball (als ehemaliger, aktiver Spieler und auch als Trainer)
(Meine) Kinder



Wer ich bin
Mag.a phil. Lence Wallinger (geb. 1980)

Was bereits hinter mir liegt
Studium Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaften an der Universität Salzburg
langjährige Berufserfahrung als Sozialarbeiterin und in der Jugendwohlfahrt
Projektkoordination und Coaching im Sozialbereich

Was mir wichtig ist
Ich setze mich für meine Ziele ein – aus Überzeugung
Ausgeprägte Lösungsorientierung – mein Weg durch Konflikte
Organisation und Überblick als Mittel zum Erfolg – Beherrsche das Chaos
Persönliches Engagement im Integrationsbereich
(Meine) Kinder