November 29, 2016

Camp-Info und Anmeldung

Die Initiative robo.camps wird von der Alphazone veranstaltet und mit Unterstützung der Salzburg AG angeboten.

Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten und das digitale Erlebnis möglichst intensiv zu gestalten, finden die Camps in Kleingruppen mit maximal 10 Kindern, bzw. Jugendlichen statt. Altersgerecht aufbereitete Inhalte fordern und fördern die Kids.
Schritt für Schritt entwickelt sich ein Verständnis für das Abenteuer Computer und Informationstechnologie, das schließlich in einem selbstgebauten Roboter im Camp münden wird.

Ein Camp beinhaltet 20 Einheiten mit je 55 min Dauer und erstreckt sich über 1 Woche von Montag bis Freitag. Laptops werden für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt.
Jeder kann somit zeitgleich mitarbeiten und das eigene Arbeitstempo mitbestimmen. Es werden vorwiegend kostenlose Softwareprodukte verwendet, die auch nach dem Kurs ohne Zusatzkosten genutzt werden können.
Für das robo.camp advanced ist ein Android Handy inkl. USB Ladekabel selbst mitzubringen.

In den Osterferien 2020 werden wir von Montag bis Freitag auch im Pinzgau mit robo.camps vertreten sein.
Veranstaltungsort ist hier bei der Pinzgauer Lokalbahn (Brucker Bundesstrasse 21, 5700 Zell am See).

Die robo.camps im Sommer 2020 finden in der Salzburg AG statt (Bayerhamerstrasse 16, 5020 Salzburg). Treffpunkt ist die Innovationszone im Erdgeschoß.

Die Kosten pro robo.camp/pro teilnehmendem Kind sind 250 € und beinhalten neben der Betreuung und dem Workshop sämtliche Bauteile des Roboters, der am Ende mit nach Hause genommen werden kann.

          

Kinder unter 14 Jahren sind von Erziehungsberechtigten nach dem Camp abzuholen.

Zur Anmeldung bzw. für weiterführende Info benutzen Sie bitte das Kontaktformular weiter unten.
Alternativ schreiben Sie uns ein Email an office@alphazone.at oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 650 4228802.

Anmeldungen solange Plätze verfügbar !


Ich möchte mich zum robo.camp 2020 anmelden !