August 3, 2018

Werkzeuge

Um auch zu Hause die Kenntnisse aus dem robo.camp anzuwenden, benötigt man ein paar Werkzeuge, die wir im camp verwendet haben und benutzen gelernt haben.

Die folgenden Links verweisen auf die kostenlosen Entwicklungsprogramme „Scratch“ und „App Inventor 2“ (hier benötigt man einen Google Account), die man auch online nutzen kann bzw. auf die Arduino Entwicklungsumgebung (IDE), die ebenfalls kostenlos ist aber heruntergeladen und installiert werden muss.
Für Teilnehmer des rookie Kurses ist neben der Arduino IDE die Software mBlock relevant.

Viel Spaß beim „Reinfuxen“. 😉