Dezember 1, 2016

Camp-Bericht 2017

Das robo.camp „informatik4you“ 2017 ist absolviert !!!

Die Jugendlichen waren mit viel Eifer und vollem Einsatz dabei wenn es darum ging einen Roboter zum Leben zu erwecken.
In nur 5 (halben aber anstrengenden) Tagen wurden spielerisch erste Basiskenntnisse in Elektrotechnik, Verschlüsselung und natürlich Programmierung erarbeitet. Schrittweise hantelten wir uns mit lustigen und spannenden Aufgaben zum Zusammenspiel zwischen Hardware und Software. Dabei wurden die Themen nicht nur angeschnitten sondern in Teamarbeit auch angewendet und letztendlich mit dem Roboterprojekt als Erfolgserlebnis verbunden.
In der kurzweiligen Woche wurde schon sehr bald fachgesimpelt über Variablen, Schleifen, Funktionen, Parameter und Schnittstellen.
Und das wichtigste: Es machte allen sichtlich Spaß !

Impressionen aus dem Roboter-Camp im Juli 2017

Link zu den Fotos

 

 

 

 

 

Link zu den Videos

 

 

 

 

Impressionen aus dem Computer-Camp im August 2017

Link zu den Fotos

 

 

 

 

 

Link zu den Videos

 

9 Gedanken zu „Camp-Bericht 2017

  • Danke, an alle Teilnehmer für die produktiven Stunden!
    Die Jugendlichen haben enorm viel erarbeitet und geleistet. Letztendlich hat jede(r) seinen Roboter fertiggestellt, programmiert und vor allem die Konzepte dahinter verstanden. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht mit den angehenden Experten und Expertinnen das Projekt zum Erfolg zu führen und hoffe, dass dies nur das erste von vielen weiteren Campwochen dieser Art war.

  • Hi Roman,

    erstmals möchte ich mich bei dir bedanken, dass du dir fünf Tage für uns Zeit genommen hast um uns die ersten Grundlagen und Eindrücke in die Welt des Programmierens gezeigt, erklärt und vor allem beigebracht hast. Ich persönlich fand dieses Projekt sehr spannend und interessant, deswegen würde ich, falls du noch ein Projekt starten und organisieren würdest, welches auch basierend mit Programmieren zu tun hat, mich melden um daran teilzunehmen. Ich würde es auch den Leuten weiterempfehlen, die sich für Programmieren interessieren, denn man kann viel Neues darin lernen. Ich bastelte auch schon einiges an meinem Roboter, um ihm neue Kunststücke beizubringen. Danke Roman für diese tollen Tage!

    Mit freundlichen Grüßen

    Jonas

  • Hi Roman!
    Vielen Dank! Das Camp war super! Ich bzw. wir haben viel gelernt. Es war spannend, lustig und vor allem erfolgreich – der Roboter fährt, blinkt und singt!!!! Wenn es weitere Kurse (Camps) gibt, bin ich sicher dabei 🙂 !!! Schöne Grüße Manuel

  • Hi, danke war ein sehr cooles Camp. Teilsweise schwierig aber auch lustig und spannend. Wir haben sehr viel gelernt und bin bei den weiteren Camp (wenn vorhanden) immer dabei.

    Danke für die coolen Tage

    Samuel

  • Hallo Roman,
    auch ich kann mich nur anschließen und DANKE sagen! Für mich waren es fünf tolle Tage, die sehr lustig und hervorragend von dir gestaltet wurden. Zum ersten Mal hatte ich etwas über die Programmierung gelernt und einen Roboter zusammen gebaut, der noch dazu nach meiner Pfeife tanzt.
    Einfach COOL!

    Bis bald und lieben Gruß
    Tamara

  • Hi Roman,
    das Camp war sehr gut organisiert, lustig aber, manchmal schon anstrengend, doch ich habe viel gelernt. Das Beste war, dass man zuerst programmierte und danach seinen Fortschritt sehen konnte. Wenn es weitere Kurse gibt, bin ich sicherlich dabei.
    Danke, dass du dir Zeit genommen hast!

    Johannes 🙂

  • Hallo Roman,

    Vielen Dank, dass du so ein Seminar organisiert hast. Es ist beeindruckend, was du den Jugendlichen in dieser kurzen Zeit alles gelernt hast. Von den Grundbegriffen der Elektrik, über PC Hard- und Software bis hin zum Programmieren.
    Die Idee ein Roboter zu bauen ist genial. Man braucht handwerkliche und noch viel mehr geistige Fähigkeiten. Mit dem Roboter kann man das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten im wahrsten Sinne begreifen. So hast du es geschafft, einen roten Faden durch das Camp zu ziehen.
    Das Seminar war abwechslungsreich und kurzweilig.
    Die Organisation war perfekt – sogar Snacks für den Vormittag standen bereit.

    Danke, dass du deine Zeit für die Jugend investierst!

    Martin (Vater von Johannes)

  • Hallo Roman

    Nochmals vielen Dank für das Computercamp, war super, dass du das so gut Organisiert hast.
    Ich denke, dass mir das Camp auch für meine zukünftige Schule weiterhelfen wird, da du uns dort viel gezeigt und auch gelernt hast.
    Ich würde wenn weitere Camps stattfinden mich sicher daran wieder beteiligen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael

  • Hallo Roman!
    Vielen Dank, dass Du so ein tolles Camp organisiert und veranstaltet hast! Manuel hat sich jeden Tag in der Früh gefreut, dass er teilnehmen kann. SUPER! Schöne Grüße Hannelore (Mama von Manuel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.